Grundlagen meiner Arbeit

Für meine therapeutische Arbeit und alle Coachinganliegen nutze ich verschiedene Erkenntnismodelle und beziehe soziale Systeme und Zusammenhänge (Gesellschaft, Familie, Berufswelt) zur Bewusstwerdung und Heilung ein.

Die lösungsorientierte Methode der Systemischen Therapie kombiniere ich je nach Situation mit problemorientierten verhaltenstherapeutischen Behandlungsmethoden und tiefenpsychologischer Imagination (Wellness für die Seele – Inner Journey). Durch den Einsatz der Akzeptanz- und Commitmenttherapie verbinde ich außerdem die klassischen verhaltenstherapeutischen Techniken mit achtsamkeits- und akzeptanzbasierten Strategien und mit Interventionen zur Werteklärung.

Ich schule Ihre Wahrnehmung und Achtsamkeit mit verschiedenen Entspannungstechniken, mit Klangschalen, Farben oder Düften, um die Erkenntnisse zu vertiefen.

Bei tiefliegenden Traumata setze ich auf EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing), um Sie bei der Verarbeitung von Schockzuständen zu unterstützen. Bei sehr tiefliegenden Schichten binde ich Märchen in den therapeutischen Prozess (Umgehungstechnik) ein.