Sexualmagie

Sexualität ist mehr als Geschlechtsverkehr

Das Sexualchakra ist auch das Balance- und Polaritätschakra, also das Energiezentrum (Chakra) im Körper, das uns die Ungleichgewichte und Gleichgewichte unseres Lebens aufzeigt.

Das Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre Wahrnehmung für sich selbst im Austausch mit anderen zu trainieren und zu stärken. Mithilfe des Atems, des Beckenbodens und Ihrer Gefühle arbeiten wir an Ihrer eigenen Sexualität und damit an der Balance in Ihrem Leben. Trainieren Sie Ihre Empfindsamkeit und lassen Sie sich auf sich selbst und damit auf Ihr Leben ein. Keine Angst, alle Teilnehmer bleiben angezogen 😉

Sexualpraktiken und alles was energetisch bei der Sexualität, egal ob mit dem Partner oder bei der Selbstbefriedigung, passiert, gehören mit zu diesem Seminar. Gemeinsam öffnen wir sexuelle Blockaden. Wir bearbeiten respektvoll Ihr Glaubenssystem und damit Scham oder Schuld, nehmen so Sexualität als etwas Natürliches an und löschen das Empfinden von Schmutzigkeit und Barrieren Ihrer Sexualität.

Ziel des Seminars ist es, mithilfe bestimmter Techniken/Übungen feinstoffliche Energien zu transformieren, diese durch die Chakren der Wirbelsäule entlang nach oben zu schicken und somit Endorphine auszuschütten. Angewandt stärken diese Übungen Ihre Ekstase, Ihr Glücksgefühl und Ihren Beckenboden. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Sie verändern durch Atmung, Achtsamkeit und Absicht die Neurotransmitter und heben so den Endorphinspiegel im Hirn an.

Meditationen während des Seminars reduzieren Stress, was sich positiv auf Ihre Emotionen auswirkt.

Sexualität ist keine Frage des Alters oder einer Partnerschaft. Sexualität ist viel mehr als Geschlechtsverkehr. Sie ist ein Energiegewinn für Körper, Geist und Seele, den wir auch alleine ohne sexuelle Kontakte praktizieren können. Sexualität ist ein Zurückfinden zu sich selbst, zu einem gesunden Körpergefühl und zur Selbstannahme und -achtung.

Das Seminar umfasst zwei Samstage. Auf Wunsch auch als Einzelseminar buchbar.

Kosten: 460 €

Termine: 30. und 31.08.2014

Seminarzeiten: Sa 9 bis 15 Uhr.

Teilnahmebedingungen
Anmeldung

Tipp: Als Aufbau, Ergänzung oder zum Verbinden empfehle ich allen die Themen mit Ihrem Körper haben, das Seminar Sich selbst lieben.

Seminarbeschreibung

Photo: photocase.com © Fromat